_selbstberührungsobjekte

About This Project

Mit beiden Händen wird ein sehr weicher Tonklumpen für einen konzentrierten Augenblick durch Zusammendrücken modifiziert. Die entstandene Form füllt alle Hohlräume zwischen den Fingern aus und berührt Bereiche der Hände auf neue Art und Weise. Hände und Ton sind für eine kurze Berührung eine Einheit. Diese Berührung des Tons ist auch eine Selbstberührung, da wir bei jeder Berührung immer auch uns selbst berühren. Die entstandenen Tonobjekte sind die zurückgebliebene Negativform der lebendigen Berührung und werden in einem Kasten unter Glas präsentiert.
Insektenkasten: 50 x 40 x 6 cm

Category
startseite