_breather

About This Project

image_preview

den betrachtenden präsentiert sich die aus drei objekten bestehende arbeit „breather“ als mehrdeutiges werk. die skulptur, die ihre vollständigkeit durch das „besitzen“ erhält, zwingt den zuhörenden in eine intime situation. die stattfindende körperliche entlastung beim sitzen wird durch angestrengtes atmen einer weiblichen person kommentiert. solange die ruheposition eingehalten wird, hört die sitzende person den durch die nicht näher definierten körperlichen anstrengungen verursachten atemgeräuschen zu.